Rückgaben

1. Falsch bestellte Produkte

Von dem Käufer falsch bestellte Produkte können nur dann zurückgenommen werden, wenn es sich um direkt lieferbare Artikel handelt, und dies ausschließlich nach Anfrage und nach vorheriger Genehmigung seitens Orly Pharma.

 

2. Beantragung / Meldung von Rücksendungen

Rücksendungen müssen spätestens innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Produkte bei Orly Pharma gemeldet oder beantragt werden.

Rücksendungen werden nur dann bearbeitet, wenn das von Orly Pharma bereit gestellte Formular vollständig ausgefüllt wurde und der Käufer eine Kopie der Rechnung / des Lieferscheins vorgelegt hat.

 

3. Verpflichtungen des Käufers

Artikel, die zurückgesendet werden:

  • müssen in der ungeöffneten und unbeschädigten Originalpackung eingesendet werden;
  • müssen unter den richtigen Bedingungen gelagert und gehandhabt werden;
  • dürfen die Apotheke, das Krankenhaus oder den Großhandel zwischen dem Zeitpunkt des Erhalts und der Rücksendung nicht verlassen haben.

 

4. Unangekündigte Rücksendungen

Für Rücksendungen, die nicht angekündigt oder nicht gemäß den Bedingungen durchgeführt wurden, erstellt Orly Pharma keine Gutschrift. Orly Pharma behält sich das Recht vor, diese Artikel zu vernichten.

 

5. Nicht zulässige Rücksendungen und gekühlte Produkte

Wenn Orly Pharma auf Wunsch des Kunden ein spezielles Produkt bestellt hat, werden diese Produkte nicht zurückgenommen.

Gekühlte Produkte werden von Orly Pharma ausschließlich im Falle eines Liefer- und / oder Verpackungsfehlers zurückgenommen. Bei der Rücknahme von gekühlten Produkten sind Temperaturdaten erforderlich, mit denen nachgewiesen werden kann, dass die Produkte während der gekühlten Lagerung bei der richtigen Temperatur (2 – 8°) gehandhabt wurden.

 

6. Gutschrift

Sofern der Fehler bei Orly Pharma liegt, werden die betreffenden Artikel zu jeder Zeit zurückgenommen, und Orly Pharma erstellt eine Gutschrift über 100 % der betreffenden Rechnungskosten einschließlich Porto.

In allen anderen Fällen von seitens Orly Pharma genehmigten Rücksendungen werden 75 % des Kaufbetrages unter Abzug der Portokosten für die Rücksendung gutgeschrieben.

 

7. Sonstige Bestimmungen

Diese Rücksendebedingungen gelten zusätzlich zu den Allgemeinen Bedingungen von Orly Pharma. Alle in diesen aufgenommenen Bedingungen bleiben ungekürzt in Kraft. In Übereinstimmung mit den diesbezüglichen Bestimmungen in den Allgemeinen Bedingungen verstehen sich unter Orly Pharma die Orly Pharma BV oder ihre Schwestergesellschaften Orly Pharma GmbH und Orly Pharma Ltd.